Archiv – Seite 2 – Innung der Salzburger Rauchfangkehrer

Kategorie: Archiv

Salzburger Wirtschaft 23.12.2016

Neujahrsglückwunschtour Tag 2

Auch am 20. Dezember 2016 war die Landesinnung, namentlich LIM Kurt Pletschacher, Rauchfangkehrermeisterin Natalie Furthner, LIM-Stv. Michael Furthner, LIM-Stv. Hannes Enzinger und Innungsgeschäftsführer Dr. Martin Niklas bei den Spitzen der Landespolitik um die besten Wünsche für eine gutes neues Jahr 2017 zu überbringen.

 

Bild v. l.: Martin Niklas, Michael Furthner, Kurt Pletschacher, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Natalie Futhner und Hannes Enzinger

 

LH-Stv. Dr. Astrid Rössler

 

LH-Stv. Dr. Christian Stöckl

 

Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf

 

LR DI Josef Schwaiger

 

LR Mag.a Martina Berthold MBA

 

LR Dr. Heinrich Schellhorn

Neujahrsglückwunschtour Tag 1

Am 12. Dezember 2016 war die Landesinnung, namentlich LIM Kurt Pletschacher, Rauchfangkehrermeisterin Natalie Furthner, technischer Landesinnungswart Johann Kocher, Rauchfangkehrermeister Johannes Schmitzberger und Innungsgeschäftsführer Dr. Martin Niklas bei Politik, Verwaltung, Feuerwehr und Medien unterwegs, um die besten Wünsche für eine gutes neues Jahr 2017 zu überbringen (siehe auch die Beiträge unter der Rubrik Presse)

Rauchfangkehrermeisterin Natalie Furthner, LIM Kurt Pletschacher, Rauchfangkehrermeister Johannes Schmitzberger, technischer Landesinnungswart Johann Kocher

 

 Bei WKS Direktor Dr. Johann Bachleitner und WKS Präsident KommR Konrad Steindl

 

 

Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter

 

 

Berufsfeuerwehr Brandirektor Reinhold Ortler

 

 

Landesrat Hans Mayr

 

 

Fotos: LFV (2); WKS (4);

Salzburger Nachrichten 17.12.2016

Salzburger Kronen Zeitung 13.12.2016

Prominent besuchte Fachgruppentagung der Rauchfangkehrer

Die Landesinnung der Rauchfangkehrer lädt traditionellerweise alle 2 Jahre zu einer sogenannten “großen„ Fachgruppentagung ins Kavalierhaus Klessheim. Dabei findet neben der am Nachmittag stattfindenden Fachgruppentagung auch am Vormittag eine Fachartikelausstellung statt. Die war heuer mit 16 Ausstellern sehr stark besetzt und die ausstellenden Firmen freuten sich über zahlreiche geschäftliche Kontakte zu den Salzburger Rauchfangkehrer Betrieben. Besonderer Dank galt der Firma KTS Kamintechnik Stranger aus Eben welche mit der Firma Schiedel Kamine für das leibliche Wohl beim Mittagsbuffet sorgte. Prominent besetzt war die Fachgruppentagung am Nachmittag. So stellte sich mit Grußworten neben dem Spartenobmann Stellvertreter der Sparte Gewerbe und Handwerk Salzburg Herrn Ing. Josef Rettenwander auch der Vizebürgermeister der Gemeinde Wals-Siezenheim Andreas Hasenöhrl ein. Besonders aufmerksam folgten die Teilnehmer der Fachgruppentagung den Ausführungen des Bundesinnungsmeisters KommR Peter Engelbrechtsmüller der noch einmal Wichtiges zu dem seit Juli 2015 in Kraft getretenen Begriff „öffentlich zugelassener Rauchfangkehrer“ referierte. Nach den Berichten das Landesinnungsmeisters Kurt Pletschacher sowie des technischen Innungswartes Johann Kocher und des Lehrlingswartes Andreas Wenger konnte noch zwei Salzburger Betrieben nicht nur die ISO 9001 und ISO 14001 Zertifizierung verliehen werden, sondern auch das Zertifikat gemäß EMAS-Verordnung des Umweltministeriums.

Landesinnungsmeisters Kurt Pletschacher freute sich über die Geschlossenheit der Berufsgruppe, merkte aber auch an, dass „alle an einem Strang ziehen müssen und ihre Aufgaben erledigen, damit die Berufsgruppe auch weiterhin geballt auftreten kann“.

rauchfangkehrer-3

(von links nach rechts) Sebastian Pawlowski (EFG Umwelt- und Klimawerkstatt), Innungsgeschäftsführer Dr. Martin Niklas, die zertifizierten Rauchfangkehrer Horst Feichnter und Christoph Kasberger, Vizebürgermeister Andreas Hasenöhrl, Landesinnungsmeister Kurt Pletschacher, Landesqualitätsbeauftragter Alexander Lackner

 

Salzburgs Rauchfangkehrer erhielten Einblicke in die Edelstahlkaminproduktion

Sieben Mitglieder des Landesinnungsausschusses und des technischen Ausschusses der Salzburger Rauchfangkehrer machten sich Anfang August gemeinsam mit Innungsmeister Kurt Pletschacher und Innungsgeschäftsführer Dr. Martin Niklas auf den Weg ins fränkische Untersteinach zur Firma eka edelstahlkamine gmbh zu einer Betriebbesichtigung. Begleitet wurde die Gruppe vom Vertriebspartner für Österreich, Harald Santner. Die kurzweilige und informative Betriebbesichtigung würde vom Betriebsleiter und Prokuristen Jürgen Böhm gestaltet. Im Anschluss erfuhren die Teilnehmer neues zu den Produkten aus erster Hand von Jochen Eckstein, Leiter der Kundenschulungen bei eka. Der Besuch des Kulmbacher Bierfestes rundete die Exkursion ab.

P1020021

Volles Haus bei der Gesellenschulung

 Gruppenfoto GesellenschulungRund 90 Rauchfangkehrergesellen nahmen am 12. Mai 2016 an der Gesellenschulung der Innung bei der Firma KTS Kamintechnik Stranger GmbH in Eben teil. Am Vormittag referierte Ing. Manfred Ritt, Firma Schiedel über Neues aus der Kamintechnik und Neuheiten der OIB-Richtlinien. Das gemeinsame Mittagessen wurde dankenswerterweise von der Firma KTS Kamintechnik Stranger zur Verfügung gestellt. Am Nachmittag übernahm Johannes Stranger persönlich die Themen Inbetriebnahme von Pelletsöfen und Abstände zu brennbaren Bauteilen. Zusätzlich gab es eine Vorführung eines fachgerechten Rauchrohranschlusses und eine Vorführung eines Brandschutzschottes.

a20160512_131342

 

 

Salzburg Krone 01.01.2016

IMG_2875

Salzburger Woche 31.12.2015

IMG_2907

Salzburger Nachrichten 31.12.2015

IMG_2906

Bezirksblätter 30.12.2015

FullSizeRender

Salzburger Nachrichten 29.12.2015

FullSizeRender

Neujahrsglückwunschtour

Auch heuer war wieder die Landesinnung, namentlich LIM Kurt Pletschacher, LIM-Stv. Michael Furthner, LIM-Stv. BM Hannes Enzinger und Innungsgeschäftsführer Dr. Martin Niklas bei der Spitze von Politik, Verwaltung, Feuerwehr und Medien unterwegs, um die besten Wünsche für eine gutes neues Jahr 2016 zu überbringen (siehe auch die Beiträge unter der Rubrik Presse)

Haslauer171215001LH Dr. Wilfried Haslauer (Bild: LMZ)

DSC06708Wirtschaftskammerdirektor Dr. Johann Bachleitner und Wirtschaftskammerpräsident KommR Konrad Steindl

 

PC170011LH Stv. Dr. Astrid Rössler

 

PC170017LH Stv. Dr. Christian Stöckl

 

PC170014Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf

 

PC170018LR DI Dr. Josef Schwaiger

 

PC170020LR Hans Mayr

 

PC170006LR Dr. Heinrich Schellhorn

 

PC170023LR Mag.a Martina Berthold MBA

 

Glueckwuensche Rauchfangkehrer 2015 001Landesbranddirektor Leopold Winter

PC140002Branddirektor DI Reinhold Ortler

 

PC140004Leiter Brandverhütungsstelle Ing. Martin Dickenberger

Salzburger Wirtschaft 18.12.2015

IMG_2841

Nächste Seite » « Vorherige Seite